StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Das Inplay hat gestartet!


Es ist, Donnerstag, der 10. Oktober 2011 und 09:00 Uhr. Die Sonne scheint, doch draußen ist der Boden gefroren. Es ist 5 Grad und gerade gibt es Frühstück.

Teilen | 
 

 Starbucks Coffee

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Kaitlyn Smith
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Sa Sep 11, 2010 9:32 pm

Als Flo fragte, ob er gehen sollte, Schüttelte ich den Kopf. Ich schaute Justine kurtz an, die auch mit dem Kopfschüttelte. "Warum? Magst du ghen? Von mir aus kannst du reug Bleiben" Sagte ich, warum sollte er jetzt gehen? Villeicht wegen justine? "Warum fragst du?" Fragte ich ihn. Ich nahm noch einen schluck von meinem Cafee. "Stimmt bei diesem regen, habe ich auch keine lust raus zu gehen.." Sagte ich und schaute nach draußen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Florian McNeel

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 08.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Sa Sep 11, 2010 9:36 pm

Ich zuckte mit den Schultern und schaute nochmal zu Justine. "Ich komm mir etwas... fehl am Platz vor.." meinte ich, während ich Justine weiter ansah, doch dann schaute ich weg und schüttelte leicht den Kopf. Dann nahm ich mein Getränk, trank das aus und sah dann wieder aus dem Fenster. "Ich glaub ich lass euch wirklich alleine.. Habt sicher viel zu bereden.." murmelte ich, sah nochmal weiter aus dem Fenster und zu den Wolken, ob es so aussah, ob es noch länger regnete. "Und ich muss noch Anziehsachen kaufen.." Ich erhob mich und rutschte aus der Bank raus. "Wir sehen uns nachher noch?" fragte ich dann an Kait gewand, da ich mir nun doch vorgenommen hatte, mit ihr zu reden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Sa Sep 11, 2010 9:45 pm

War ich jetzt der Grund, dass Florian gehen wollte? Naja, mich störte es nicht wirklich. Es war ja schließlich meine Zwillingsschwester. Wir waren schon immer zusammen. Aber ich kann ja wenigstens so tun als würde ich es nicht wollen. Florian würde eh gehen, da war ich mir irgendwie sicher, weil er auch schon aufstand. "Nein, nein! Wir sehen uns schließlich jeden Tag!", meinte ich und schaute Florian an. Ich räusperte mich einmal und strich mir eine Haarsträhne aus dem Gesicht. Dann fing ich an mit meinen Fingern auf dem Tisch rumzutrommeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaitlyn Smith
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Sa Sep 11, 2010 9:59 pm

ch schaute Justin mit einem leichten Bösen blick an und stand dan auf. ich ging mit Flo etwas vom Tisch weg. "Es tuht mir soo leid.. Ja, wir können später reden." Sagte ich und schaute dann wider zu justine. "Sorry.. sie ist im moemnt.. etwas komisch." Sagte ich und schaute dan wider zu Flo. Justine, scheint Eifersüchtig zu sein. Es taht mir wirklich schrecklich leid. Ich mochte Flo sehr und wollte nicht, das er sich abgewiesen fühlt. Ich umarmte ihn kurtz und schaute ihn dann nochmal mit einem Traurigen blick an. "Es tuht mir wirklich leid" Sagte ich. ich wollte das sich mein Bester freund mit meiner Schwester verstand da sie immer um mich herrum sein würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Florian McNeel

avatar

Anzahl der Beiträge : 76
Anmeldedatum : 08.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Sa Sep 11, 2010 10:03 pm

Ich winkte mit der Hand ab und erwischte mich dabei, wie ich sie noch etwas länger umarmte, als sie mich. Doch dann nahm ich schnell meine Arme weg und lächelte schief. "Schon okay.. Wir treffen uns dann nacher irgendwo.. schreib mir einfach, wenn du wieder im Haus bist.." meinte ich, lächelte nochmal und wandte mich dann von ihr ab. Da ich an dem Tisch nochmal vorbei musste, sagte ich noch ein schnelles "Tschau.." An Justine gerichtet, dann bestellte ich mir noch 2 Coffee-Frappuccino, da ich diese dinger einfach liebte und ging dann in den Regen. Da ich kein großer Regen-Feind war, machte es mir gar nichts aus, das ich nach kurzer Zeit platsch nass war. Morgen hätte ich dann schlimsten Falls eine Erkältung, aber selbst das war mir egal. Also machte ich mich gemütlich wieder zum Haus.+


(Zimmer)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Sa Sep 11, 2010 10:08 pm

Ich schaute den Beiden verwirrt nach als sie weg vom Tisch liefen und sich dann umarmten. Grimmig schlürfte ich mein Geträk und schaute stur auf den Tisch. Wie lange wollten sie das eigentlich noch machen? Ohne Kaitlyn fühlte ich mich immer so entblößt. Ich hatte Angst, dass mich jemand ansprechen würde und dann herausfinden würde was uns passiert war. Klar, das war schon lächelich, aber ich hatte halt Komplexe. Ich konnte da nicht gegen tun. Seufzend fing ich auch an mit meinem Knie zu wackeln. Wie lange brauchten die?!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaitlyn Smith
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Sa Sep 11, 2010 10:12 pm

"Werde ich.." Sagte ich und bemerkte wie lange diese umarmung wurde. Ich schaute Flo noch hinterher und ging dan zu justine, die mit ihren Kniehen wackelte zurück. Ich setzte mich und fragte sie leise: "Was ist mit dir los? Was ist dein problem?" Fragte ich sie und blieb dabei trozdem rueg, ich wollte ihr ziegen das ich nicht sauer wahr aber doch etwas entteuscht. Ich lehnte mich mit meinen Armen auf den Tisch und schlürfte an meinem Caffee.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Sa Sep 11, 2010 10:24 pm

Als Kait dann endlich wiederkam, sah ich sie an und lächelte freudig. Als sie mich dann aber fragte was mit mir los sei, schaute ich sie komisch an. War ich wirklich so auffällig gewesen? Nein, quatsch. Das hätte ich doch gemerkt. "Wieso? Nichts. Was soll schon mit mir los sein?", antwortete ich leise und schaute sie mit großen Augen an. Ich hatte aber echt nichts falsch gemacht. Ich war nett zu Florian, fand ich. Was verstand Kait denn unter nett? Dass ich ihm freudig um den Hals falle? Nein, nie im Leben. Niemals würde ich was mit einem Jungen anfangen. Naja..vielleicht überlege ich mir das doch noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaitlyn Smith
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Sa Sep 11, 2010 10:39 pm

Justin lächelte mich an als ich wider kam, doch dieses verschwand wider als ich ihr die Frage stellte. Sie stritt natührlich alles ab und mir wurde klar, das sie doch nur Eifersüchtig sein konnte. "Das gibs ja nicht, du bist eifersüchtig?" Fragte ich sie mit einem kleinen lächeln auf den Lippen. Justine machte sich wohl sorgen, dass ich sie für einen Jungen sitzen lassen würde. "Jus, Ich würde dich nie alleine lassen! Das heut.. das wahr Komisch.. ich lag Flo die ganzezeit in den Ohren.. Mir ging es ziehmlich schlecht.." Sagte ich, was die wahrheit wahr. Ich glaube ich ging Flo schon ziehmlich auf die Nerven.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   So Sep 12, 2010 10:43 am

Okay, Mist. Sie hatte mich durchschaut. Aber konnte man das wirklich eifersüchtig nennen? Ja, vielleicht schon. Ich kann das nicht einschätzen. Was Kait mir aber sagte, brachte mich wieder zum Lächeln und ich seufzte einmal. Vielleicht war mein Verhalten doch nicht so gut gewesen. Hätte ich mir ja auch eigentlich denken können. Sie war immerhin meine Zwillingsschwester. "Ja, ich..weiß. Danke.", sagte ich leise und biss mir auf die Unterlippe. "Wieso ging es dir schlecht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaitlyn Smith
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   So Sep 12, 2010 11:49 am

"Na das du nicht bei mir warst, Ich wahr ziehmlich nervös und habe mich jede sekunde umgedreht und dachte du wärst jetzt endlich wider bei mir." Sagte ich und strich ihr kurtz über die Wange. "Du weisst, ich hab dich Lieb." Sagte ich und lehnte mich nun auch in meinen Sitz zurück. Ich schaute nach draußen und seufzte als ich sah, dass es regenete. "Ob es heute noch aufhört zu Regenen.. Du hast nicht zufällig einen regenschrim dabei, oder?" Fragte ich sie scherzend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   So Sep 12, 2010 12:44 pm

Ich nickte einmal verständnissvoll und grinste breit. Ja, ich hatte sie auch vermisst. Ohne sie fühlte ich immer .. ach naja das hatte ich ja schonmal gesagt. "Achso. Ja, ging mir genauso.", meinte ich und nickte nochmal. Dann nahm ich wieder mein Getränk zur Hand und trank alles mit einem Mal aus. Ich hasste es, wenn Getränke unnötig lange rumstanden. Eigentlich hasste ich das bei allen Sachen. "Regenschirm? Nein, leider nicht.", sagte ich und lachte einmal leise. Lachen. Das tat ich in letzter Zeit so wenig. Schade, eigentlich. "Aber hey! Wir sind ja nich aus Zucker!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaitlyn Smith
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   So Sep 12, 2010 12:57 pm

"Du hast recht, Wir werden Morgen mit einer Grippe im bett liegen. Egal" Sagte ich und Trank meinen Caffee aus. "Lass uns gehen." Sagte ich. ich wollte zwar nicht zurück, aber hatte keine Lust mehr hier zu sitzten. Es wurde Lauter und stickiger in dem laden, da mehr Leute ins Caffee kamen. Ich stand auf, Zog mir meine Jacke an und wartete auf Jus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine Smith

avatar

Anzahl der Beiträge : 22
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   So Sep 12, 2010 1:02 pm

Als Kait aufstand, machte ich es ihr gleich und erhob mich. Ich hatte keine Ahnung wo wir jetzt hingehen sollten. Ins Heim wollte ich schonmal gar nicht. Aber im Regen rumlaufen auch nicht. Vielleicht hatte ja Kait eine Idee. "Wo wollen wir hin?", fragte ich nach und schaute meine Schwester an. Da ich vorhin meine Jacke nicht ausgezogen hatte, knöpfte ich mir sie jetzt bloß zu. Ich hatte ja eigentlich nicht geplant hierzubleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaitlyn Smith
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   So Sep 12, 2010 1:39 pm

"Ich weiß nicht, lass uns einfach hier raus. Es wird mir langsamm echt zu Voll und stickig." Sagte ich und nahm ihre Hand, die ich hinter mir her zog. "Lass uns zurück ins Haus egehn.. Ich weiß es gefällt dir nicht, mir genauso wenig. Aber wohin sollten wir.." Sagte ich und zog sie wider hinter mir her. Ich hatte echt keine Lust zurück, aber dort wahr Unser Zimmer. Und ich hatte noch ein Gespräch vor mir. Ich lief mit Jus an der Handy deurch den Regen, bis wir endlich im haus ankamen.

(tbc: Fernsehraum/ Kaitlyn und Justine))
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isabella Carter
Co-Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Lima

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:07 pm

cf: Krankenhaus

Die drei kamen im Café an. "Ich such uns einen Platz. Ich hab eh keinen Durst.", meinte die Dunkelhaarige und suchte dann einen Platz für 4 Personen. Es war schon viel leerer als vorhin, wo Shane und sie hier waren. Als sie dann saß, holte sie ihr Handy raus und schrieb Shane eine SMS. Wenn sie ihn anrufen würde, würde er kein Wort verstehen, da es laut hier drinnen war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophie Carter
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 05.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:10 pm

Sophie nickte und holte sich einen Schokoladen Frappocino, und auch einen für Isabella, sie blickte Nate an und ging zu Bella. "Trink!", sagte sie nur und setzte sich von ihr gegenüber. Sie nahm ihr Make-up aus der Tasche, welche sie sich noch schnell geschnappt hatte, und schminkte sich leicht. Sie wollte nicht, dass jemand sie so verheult sah.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nate Tenners
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:14 pm

Ich brauchte nichts zu trinken, da ich eh nichts wollte. Daher trottete ich meiner Freundin nur hinterher und setzte mich dann neben sie. Immer wieder schaute ich nach draußen und wartete auf Shane. Keine Ahnung aber irgendwie wollte ich ihn sehen.. Nur um zu schauen, ob es ihm gut ging. Das machte mich gerade echt alles fertig.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shane Tenners

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:16 pm

(Flur)
Es dauerte etwas, bis ich angekommen war, da ich noch einem kleinen Kind über den Weg gelaufen war, welches den Fernsehraum suchte. Offenbar war es neu gewesen. Doch jetzt trottete ich die Straße lang und kam dann bei Starbucks an. ich sah mich gleich um und als ich bella und die anderen entdeckte ging ich sofort auf sie zu. "Hey.. dir gehts ja wieder besser.." meinte ich zu Sophie und setzte mich dann neben Bella, während ich Nick erleichtert seufztebn hörte. Warum keine Ahnung..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isabella Carter
Co-Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Lima

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:19 pm

Als sich Shane neben mich setzte, legte ich meinen Kopf auf seine Schulter. Er wusste nicht, was Sophie hatte und sie wollte es auch nicht erzählen. Wenn sollte es Sophie tun. Denn Erstens, konnte sie es nicht erzählen ohne zu Weinen und Zweitens, würde sie dann einfach nur noch Negativ denken, wenn sie nur daran dachte oder den Satz aussprechen würde. Wahrscheinlich sah sie ein wenig verheult aus, aber das war ihr eigentlich egal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophie Carter
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 05.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:21 pm

Sophie öffnete den Mund um etwas zu sagen, schloss diesen dann aber wieder. Tränen stiegen in ihre Augen und sie blickte Nate an. "Ich kann es nicht noch einmal aussprechen!", sagte sie leise während sie Nates Hand fest in ihrer hielt. Ihre Hand war kalt, sehr kalt, denn sie hatte das Eisgetränk die ganze Zeit gehalten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shane Tenners

avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:29 pm

Als Bella ihren Kopf auf meine schulter legte und auch etwas aussah, als hätte sie geweint, wie Sophie, wollte ich gerade schon fragen was los war, doch dann sah ich Nicks Blick. Ich legte meinen Arm um sie und fragte dann: "Was ist denn los?" Ich merkte Nicks Blick auf mir, doch es interessierte mich einfach zu sehr, vorallem wenn sie geweint haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nate Tenners
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 06.09.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:29 pm

Ich strich ihr mit dem Daumen über den Rücken und küsste sie dann kurz auf die Schläfe. Dann schüttelte ich ganz leicht den Kopf, als Shane sah und hielt ihn dann wieder gerade, also meinen Kopf. Er sollte jetzt lieber nicht fragen, auch wenn es ihn vielleicht echt drängte, zu wissen was los sei, denn das erkannte ich an seinem Blick. Doch als er doch fragte, hätte ich mir die Hand vor den Kopf schlagen können.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isabella Carter
Co-Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Lima

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:35 pm

"Ich kann es nicht sagen.. ", murmelte sie. Denn sie spürte jetzt schon wieder wie Tränen in ihre Augen traten. Es war wie in einer Achterbahn, wenn man hoch fuhr und sich alles aufbaute. Dann fuhr man runter und man brach in Tränen zusammen. Unten angekommen versucht man wieder damit umzugehen, doch dann wenn es wieder hochgeht, fängt alles wieder von vorne an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophie Carter
Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 276
Anmeldedatum : 05.09.10

BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   Di Sep 14, 2010 8:38 pm

Miley schaute zu Shane und musste schlucken. "Ich habe einen Tumor im Hirn!", sagte sie leise und dann schlang sie ihre Arme um Nates starken Körper. Sie durfte nicht weinen, sie musste stark für Isabella sein, sie war doch ihre große Schwester. Miley zog Nates Geruch ein und versuchte sich zu beruhigen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Starbucks Coffee   

Nach oben Nach unten
 
Starbucks Coffee
Nach oben 
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Waisenhaus Rosedal :: Play it :: Lima, Ohio :: Mall-
Gehe zu: