StartseiteStartseite  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Das Inplay hat gestartet!


Es ist, Donnerstag, der 10. Oktober 2011 und 09:00 Uhr. Die Sonne scheint, doch draußen ist der Boden gefroren. Es ist 5 Grad und gerade gibt es Frühstück.

Teilen | 
 

 Harmonie Kingston

Nach unten 
AutorNachricht
Harmonie Kingston

avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Anmeldedatum : 16.09.10

BeitragThema: Harmonie Kingston   Do Sep 16, 2010 7:45 pm

Steckbrief von Harmonie Kingston



Voller Name: Harmonie Kate Elizabeth Kingston

Spitzname: Kate, Monster

Alter: 16 Jahre


XXX


Status: Single

Familie:

Mutter:
"Mum, du fehlst mir so. Du warst die Einzige in meinem Leben, die mir Halt gab. Was rede ich, du warst die Einzige, die es gab. Weißt du noch? Wie du sagtest Monster, nur du und ich und das auf Ewig!
Jetzt gibt es nur noch mich. Ganz allein. Und das auf Ewig, Mum!
Ich kann einfach nicht begreifen, dass der Krebs dich besiegt hat. Und das er nun auch mich angreift."

Vater:
"Dad, - falls ich dich überhaupt so nennen kann - das Bild hier ist das Einzige, das ich von dir habe. Du wurdest verhaftet, bevor ich kam. Ich werde nicht warten, bis du zu mir kommst. Denn dann laufe ich weg."


XXX


Aussehen:
Mit meinen 1,59m bin ich nicht die Allergrößte, doch das macht mir inzwischen nichts mehr aus. Meine schulterlangen, fast schwarzen Haare fallen sanft über meine Schultern und umrahmen mein kantiges Gesicht, welches ich von meiner Mutter habe. Die leuchtend braunen Augen hingegen kommen von meinem Erzeuger, ebenso meine Haarfarbe. Was meine Kleidung angeht bin ich flexibel und halte zudem nichts von den aufgetackelten Tussis, die sich zehn Meter dick Make-up ins Gesicht hauen.

Charakter:
Wer ich bin? Das ist eine schwere Frage. Denn ich kenne die Antwort nicht so ganz. Ich schätze, da ich meinen Erzeuger, der absolut nicht mein Dad ist, nicht kenne, dafür aber weiß, dass er meine Mum mit nichts außer einem Baby im Bauch, das keine Zukunft hatte, sitzen ließ, bin ich Männern und auch Jungs gegenüber eher abgeneigt. Ich habe große Angst, enttäuscht oder verlassen zu werden, doch das weiß eigentlich so gut wie niemand. Denn eines meiner gößten Gaben ist das Vertuschen, Lügen und Verheimlichen. Von Außen gebe ich die Rebellin, die sich nicht verbiegen lässt, die bei Lehrern wegen ihrer immerzu rotzfrechen Art Minuspunkte kassiert und die immer laut ihre Meinung sagt. Innerlich... Da sieht es anders aus.
Ich lache eigentlich von Herzen gerne, doch leider bieten sich selten Möglichkeiten dazu. Ich brauche jemanden, der mir zuhört und mich versteht. Doch bevor ich so jemanden suche, halte ich liebe meine Hand für andere ins Feuer. Immer. Und verbrenne sie mir damit manchmal auch. Denn obwohl ich frech und vorlaut bin, würde ich wirklich sterben, für die, die ich liebe. Und beinahe wäre es schon einmal tatsächlich dazu gekommen. Was die Liebe angeht, weiß ich einfach, dass es die eine große Liebe nicht gibt. Denn die Wahrscheinlichkeit, verletzt und verlassen zu werden, liegt bei Weitem höher, als glücklich bis ans Ende aller Tage zu werden. Wer mich allerdings trotzdem erobern will, der tut das, weil ich nicht ganz hässlich bin, das weiß ich. Und wenn ich so etwas, wie meist, durchschaue, kann derjenige sich warm anziehen. Denn nicht nur verbal kann ich mich verteidigen.

Vorlieben & Abneigungen
Wenn es ums Essen geht, ist meine Leibspeise ganz klar Pizza mit Käse und Pilzen. Da ich Vegetarierin bin, hasse ich Fleisch und Wurst.
Für Milchshakes könnte ich glatt morden, genauso für Labello mit Butterkeksduft. Ich hätte nie gedacht, dass es sowas gibt.
Gegenüber Charaktereigenschaften oder Dingen, die man braucht, um in der Welt klar zu kommen, steht Ehrlichkeit ganz oben, sowie Stärke. Mit diesen zerbrechlichen Püppchen kann ich wenig anfangen - wer sich nicht durchbeißt, hat doch eigentlich schon verloren.
Und wie ich schon sagte, Machos, Zicken, Tussis, Angeber, Besserwisser, Streber - alles Menschen, die nicht sie selbst sind und die erst sich finden, bevor sie mich finden. Wer sich verstellt, ist bei mir unten durch, doch wer er selbst ist und auch mal Menschlichkeit durchschimmern lässt, der gehört in meine Welt. Zumindest hat er Zutritt. Um mir selbst und meinem Inneren einen Ausdruck zu verleihen, zeichne ich für mein Leben gern und glaube, dass meine Kunstwerke auch ganz gut gelungen sind. Seine Gefühle und Gedanken, seine Wünsche und Träume auf eine tiefere, persönlichere Art auszudrücken, das geht fast nicht. Wer mich allerdings wirklich hassen sollte, wer mich in den Wahnsinn treiben will, der serviert mir Himbeereis - denn gegen das bin ich allergisch.

Stärken & Schwächen:
Wie bereits erwähnt liegen meine Stärken auf dem Gebiet der Täuschung und des Lügens, selbst wenn ich diese Gabe nicht immer toll finde. Gefühle zugeben und mein wahres, zerbrochenes Ich zu zeigen, das fällt mir sichtlich schwer.
Da ich ja selbst von meinen Zeichungen ganz verzaubert manchmal bin, muss ich das Zeichnen ebenfalls zu meinen Stärken hinzuzählen. Mein Temperament und meine rotzige Art in Schacht zu halten, das gehört eher zu meinen Schwächen, auch wenn ich stark daran arbeite.
Zuhören; helfen, sowohl verbal als auch mit Fäusten - alles Dinge die ich gut kann. Fehler eingestehen; ruhig bleiben - Dinge, die mir nicht liegen. Aber man verändert sich ja auch.

Hobbys:
Zu meinen Hobbys zählen ganz klar das Zeichnen, das Skateboard fahren, das Reden, am Besten viel und viel Blödsinn, Probleme lösen, da meine eigenen dann einfach nicht mehr da sind für gewisse Zeit und - so verrückt das klingen mag - in allen meinen Träumen meiner verstorbenen Mum zu begegnen.

XXX


Lebenslauf:
Harmonie Kate Elizabeth Kingston wurde als Tochter von Addison Sky Kingston in einer stürmischen Oktobernacht geboren, genauer gesagt an Halloween. Da Kates Vater Charles Harald Kingston kurz vor ihrer Geburt mit Rauschgiftschmuggel überführt wurde, von dem Addison nichts gewusst hatte, lernte sie ihren 'Erzeuger' wie sie ihn nennt, nie kennen. Denn noch heute sitzt er im Gefängnis. Mutter und Tochter lebten daher allein in einer Einzimmerwohnung, bis Addison in den Drogensumpf abrutschte, als Kate 9 Jahre alt war. Eines Abends wäre die Kleine beinahe von einem durchgeknallten Drogendealer, der ihrer Mum neues Kokain besorgt hatte, erstochen worden.
Als Addison sich nach ihrer Entzugs- und Prostitutionszeit wieder gefangen hatte, kam die nächste schlimme Nachricht: Kates Mutter trug einen wachsenden, inoperabelen Hirntumor in sich, der nach qaulvollen Monaten, in der Kate ihre Mum rund um die Uhr pflegte, die damals 37 Jahre alte Addsion tötete. Seither ist das Mädchen fürs Leben geprägt und gezeichnet, Bilder und Dinge, die sie nie mehr loslassen werden und die sich tief in ihrer Seele brannten. Zwei Jahre lang lebte sie bei ihrer Großmutter, bis diese schließlich an Altersschwäche starb. Da es keine näheren Verwandten gibt, schob man Kate ins Heim ab. Doch noch bevor sie diese schwere Reise antrat, ließ sie einige Tests mit sich machen, bei denen sich herausstellte, dass sie ebenfalls an einem unheilbar schlimmen Hirntumor leidet, der in die Wirbelsäule wächst - und das darf niemand erfahren...

FÜR DAS TEAM

Avatar Person: Christian Serratos

Abgabe: Irgendwie, mal sehen!

Zweitcharaktern: --


Zuletzt von Harmonie Kingston am So Sep 19, 2010 12:48 pm bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaitlyn Smith
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 79
Anmeldedatum : 06.09.10

BeitragThema: Re: Harmonie Kingston   Do Sep 16, 2010 10:19 pm

Mein
WoB
Hast du <33
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Isabella Carter
Co-Admina
avatar

Anzahl der Beiträge : 145
Anmeldedatum : 06.09.10
Ort : Lima

BeitragThema: Re: Harmonie Kingston   Fr Sep 17, 2010 1:03 am

Bei Abgabe muss noch was anderes hin, wenn du das hast, hast du mein WoB (:
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Harmonie Kingston   

Nach oben Nach unten
 
Harmonie Kingston
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Waisenhaus Rosedal :: Charastuff :: Angenommene Bewerbungen-
Gehe zu: